Mathe mit geschlossenen Augen

von Heinrich Bauersfeld & Thomas O’Brian

Wie können Kinder ihre mathematischen Basiskompetenzen im Anfangsunterricht mit „sprachfreien“ Methoden entwickeln?

Das Buch ist eine Sammlung von Übungen (als Karteikarten) für die Hand der Kinder. Ergänzt werden diese durch hilfreiche didaktische Tipps zur Durchführung im Unterricht.

Die Übungen sind nach Beanspruchungsdimensionen und Kompelxität gegliedert.

Sie nutzen verschiedene Sinneskanäle, fördern die inhaltliche Übersetzung verschiedener Sinnesmodalitäten und das Kurzzeitgedächtnis. Die meisten Übungen sind als Partnerübungen gedacht.

Die unterschiedlichen Beanspruchungsdimensionen vermitteln Ihnen einen Eindruck von der Art der Übungen:

  • Anzahl ertasten
  • Sich an Gehörtes erinnern und zählen
  • Anzahl vorgestellter Teile bestimmen
  • Eigenschaften von Dingen ertasten
  • Ssich an Eigenschaften von Dingen erinnern
  • Fühlen und darstellen
  • Gewichte vergleichen
  • Orientierung im Raum
  • Gehörtes zählen und bewerten
  • Fühlen und ordnen
  • Rhythmische Muster erkennen
  • Sich an Eigenschafen und Muster erinnern
  • Gehörte Zahlen vergleichen
  • Kurze Zeitspannen schätzen

Die Karteikarten selber sind sprachlich einfach gehalten. Bildhafte Elemente unterstützen das intuitive Verstehen. Sollen die Kinder allerdings fganz selbstständig arbeiten, müssen sie lesen können. Die Gesamtstruktur der Karteikarten ist übersichtlich..

So haben (begabte) Kinder die Möglichkeit, frühzeitig ihre (hohen) mathematischen Fähigkeiten durch vielfältige Lern-Sinnes-Zugänge zu schulen.

Besonderes:

Sehr empfehlenswert …

  • als Material für den (Anfangs-) Unterricht,
  • als methodische Anregungen für die Vorbereitung,
  • auch für den Kindergarten

Verfasser: Bauersheld, Heinrich und O’Brian, Thomas

Thematik: Mathematik, Sinne, Frühförderung

Schulstufe: 0 – 1

Didaktik: mit Tipps für LehrerInnen

Aufgaben / Methoden: Individualisierung, Partnerarbeit, selbstständiges Üben

Material: Karteikarten (zum Selberbasteln)

Medianart: Buch / Datei

Umfang: Mappe mit 51 Seiten

Sprache: deutsch

Verlag/ISBN: Verlag an der Ruhr / 3-86072-702-8

Preis: — (vergriffen)

Bezugsquelle: kostenlos download hier

Anm.: Die Grundfassung dieser Besprechung ist entstanden im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit am „Österreichischen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung“ in Salzburg.